RSS-Feed
25.02.2015_19:13 Uhr

Dreharbeiten in Bochum abgeschlossen.

Blackmagic auf dem Slider und C 300 auf der Schulter von Kameramann Christian. Da kann es ja nur gut werden...

Blackmagic auf dem Slider und C 300 auf der Schulter von Kameramann Christian. Da kann es ja nur gut werden…

Die Dreharbeiten für den neuen Imagefilm des Bergmannsheil in Bochum sind abgeschlossen. Die Postproduktion läuft gerade an. Teilweise war es eine echte Herausforderung für die Kamerajungs Markus, Christian und Björn, denn im Jahr des 125jährigen Bestehens ist das einzige berufsgenossenschaftliche Krankenhaus in Deutschland, das gleichzeitig auch ein Universitätsklinikum ist, eine große Baustelle.

 

Immer gute Laune hatten bei den Dreharbeiten Patrick Jost, Christian Albrecht und Till Möhrke.

Immer gute Laune hatten bei den Dreharbeiten Patrick Jost, Christian Albrecht und Till Möhrke.

 

Doch auch hier noch mal Danke an Herrn Jopp vom Bergmannsheil, der vieles möglich gemacht hat und natürlich alle Ärzte, Schwestern und Mitarbeiter, die wirklich sehr aufgeschlossen waren. Fast so sehr wie die Patienten, die allesamt total gut mitgemacht haben und es echt Spass gemacht hat.

 

Schöne Szene am Aufnahmepunkt des Bergmannsheil. Danke an alle Darsteller und Mithelfer.

Schöne Szene am Aufnahmepunkt des Bergmannsheil. Danke an alle Darsteller und Mithelfer.

Das Ergebnis soll Ende März öffentlich gemacht werden. Wir sind jetzt schon auf die Reaktionen gespannt!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Dieses Weblog nutzt Gravatare. Besorgen Sie sich ganz einfach einen eigenen Gravatar.